Vorschläge:

Unbefristete Protestaktion vor dem Essener Rathaus

Ab Montag den 21. Nomenber 2011 startet eine unbefristete Protestaktion vor dem Essener Rathaus (Porscheplatz 1, 45121 Essen) wegen Menschenrechtsverletzungen und Folteranwendung durch eine nazistische Beamtenbande, die sich in Essener Rathaus eingenistet hat und vom Oberbürgermeister Reinhard Paß angeführt wird. Veranstalter: Dr Andrej Poleev. Alle Journalisten, Blogger und Sympathisierende sind eingeladen, über diese Aktion zu berichten bzw. daran teilzunehmen.
http://www.facebook.com/note.php?note_id=245383445523052

1 Stimme
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Dr Andrej Poleev teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

0 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...

Feedback- und Wissensdatenbank